Der printformer Editor bietet eine benutzerfreundliche Editierung von Templates in Echtzeitdarstellung.
Im diesem Einstellungs-Menü kann dieser individuell konfiguriert werden.

Bei einem System mit mehreren Mandanten kann im oberen Dropdown-Menü zwischen den Settings der einzelnen Mandanten durch gewechselt werden. (Zur Individualisierung einzelner Mandanten muss zunächst die jeweilige Checkbox Standardkonfiguration verwenden deaktiviert werden.)

PF-Editor_color-overview.pdf

Logos und Farben

Logos

1

Einstellungen > Logos > Editor Logo

Bild-Datei

2

Einstellungen > Logos > Favicon

Bild-Datei (96x96 px)

Farben

Einstellungen > Editor > Farben

Farbwert hexadezimal (RGB)

3

 Basis (Menüleisten)

9

Text und Icons 2 (pop-ups)

4

Abstufung 1 (aktives Menü)

10

Akzentfarbe (weiterführender Button)

5

Abstufung 2 (pop-up Menü)

11

Akzentfarbe Inhalt (weiterführender Button)

6

Abstufung 3 (pop-up Editor)

12

Akzentfarbe 2 (Schmuckleiste)

7

Hintergrund Editor

13

Editor Kontrollelemente (aktiver Blockrahmen)

8

Text und Icons (Menü)

Einstellungen > Editor > Hinweise und Validierungen > Editierbare Elemente hervorheben

14

Farbe für hervorgehobene Elemente

Weitere Einstellungen

Einstellung

Beschreibung

x Diese Felder können für einzelne Templates in deren Konfiguration angepasst werden.
*Diese Einstellungen können im Editor vom User überschrieben werden.

Allgemein

A

Titel - Prefix

gewünschter Name im Browser

B

Nachkommastellen in Editor inputs 

Anzeige des mm-Werts im Editor (Bsp. Elementgröße/-position)

C

Verbotene Steuerungs-Elemente im Editor anzeigen

Nicht auswählbare Buttons werden (ausgegraut) angezeigt

D

Vor / Zurück

Buttons Rückgängig und Wiederholen einblenden

Entwurf speichern bei Abbruch

Editiertes Template als Draft sichern auch wenn die Bearbeitung nicht abgeschlossen wurde
(in der Template-Konfiguration Editor > Toolbar kann zusätzlich ein Speichern-Button aktiviert werden)

Nutzer fragen ob bei Abbruch gespeichert werden soll

Ist diese Checkbox aktiviert erscheint beim Verlassen des Editors ein entsprechendes Pop-Up (der Text dazu kann in der Sprachdatei angepasst werden)

Maximale Dateigröße für Uploads im Editor (in MiB) 

maximale Größe für das Hochladen von Assets im Editor

Maximale Dateigröße für Uploads im Upload-Editor (in MiB) 

maximale Größe für das Hochladen von Assets im Upload-Editor

E

Draft-Reset
Draft-Reset Button Text

Template in den Urzustand zurück setzen,
frei wählbarer Text

F

Breite Sidebar verwendenx

vergrößertes Seitenmenü (Toolbar) verwenden

Felder des Formulareditors pro Seite anzeigen

besitzt ein Template mit Platzhaltern mehrere Seiten werden nur die Felder der ausgewählten Seite angezeigt

G

Bildplatzhalter ein-/ausblenden anzeigen

Button zur Einstellung ob die Bildplatzhalter ein- oder ausgeblendet werden

Spalten in der Sidebarx

Medien, Seiten, Artikeltemplates, Seitenlayout, Varianten, Gruppentemplates

hier kann die Anzahl der Spalten für die jeweiligen Menüs der Sidebar eingestellt (und somit die Größe der dort angezeigten Thumbnails definiert) werden: 1-4 Spalten

Seiten

Hier gibt es zusätzlich die Möglichkeit eine Doppelseiten-Ansicht zu wählen. Dabei stehen die erste und letzte Seite einzeln in der Spalte, für alle anderen Seiten werden jeweils 2 Seiten nebeneinander angezeigt.

Artikeltemplates / Containerx

Artikeltemplateübersicht im Editor verstecken

sinnvoller Einsatz wenn pro Container nur ein Artikeltemplate zur Verfügung steht

Bereits verwendete Artikeltemplates ausgrauen

Tagfiltermodus

Dieser legt fest ob der Container mit einem Artikeltemplate befüllt werden kann wenn dieses nur einen der vorgegebenen Tags enthält oder ob es alle Tags enthalten muss

Artikeltemplates anhand der content-requirements pro Seite anzeigen

Gibt es auf der aktuellen Seite einen Container ohne content-requirements wird keine Filterung vorgenommen

 Container Highlight bei Drag&Drop

Verhalten des/der Container beim rüber schieben eines Artikeltemplates: Kontur (Umriss) oder Fläche (Container) des Containers werden eingefärbt (hervorgehoben)

H

Farbe bei Dragstart

Auswahl der Highlight-Farbe bei Auswahl eines Artikeltemplates

I

Farbe bei Dragover

Auswahl der Highlight-Farbe beim Platzieren eines Artikeltemplates in den Container

J

Icon bei Dragstart im Container anzeigen

Zusätzlich zum farbliche Highlight der/des Container/s erscheint ein Icon im Container

Container Blacklist für Katalogprodukte 

kommaseparierte Liste mit content-requirements für Container die beim Drag&Drop der Artikeltemplates nicht hervorgehoben werden sollen

Varianten

Sortierung festlegen

Autosave

Autosave aktivieren, Zeiteinstellung (nach wievielen Sekunden soll jeweils gespeichert werden)

Hinweise und Validierungen

Möglichkeit Hinweise, Fehlermeldungen (Pop-Ups), Hilfebutton zu aktivieren und diese zu definieren

Automatisches Ausklappen der Hinweise bei …
(das ausgewählte Level beinhaltet jeweils das darunter liegende)

Hier kann ausgewählt werden ob automatisch eine Sidebar mit Hinweisen ausgeklappt werden soll (Nie bedeutet, dass Hinweise nur über eine Notification in der Top Bar angezeigt werden)

Hilfebutton anzeigen

Info-Button im Top-Menu (Editor) aktivieren

URL zur externen Hilfeseite

Verlinkte URL des Hilfebuttons. Als Default ist in der Systemkonfiguration die Ziel-URL https://docs.printformer.com hinterlegt, diese kann hier oder auch in den einzelnen Mandanten überschrieben werden.

Editor trotz Fehler verlassen

Ist diese Checkbox deaktiviert kann keine Vorschau-/Druck-PDF generiert werden sofern die Blockinhaltsvalidierungen nicht erfüllt werden.

14

Editierbare Elemente hervorheben
Farbe für hervorgehobene Elemente

Auswahl zwischen nie, immer und bei Hover
Farbwert in Hexadezimal

Vorschau

Festlegung ob die Vorschau freigegeben werden muss, inkl. Texte für Bestätigungs-Label und -meldung

L

Vorschau bestätigen

Um die Bestellung abschließen zu können, muss die Preview per Checkbox freigegeben werden.

L

Vorschau Bestätigungs-Label

Texteingabe für das Bestätigungslabel

M

Bestätigungsmeldung

Texteingabe für Pop-Up sofern Bestätigungslabel nicht aktiviert wurde

N

Vorschau-Datei herunterladen

Bei Deaktivierung wird der Download-Button in der Sidebar ausgeblendet (die Download-Möglichkeit über den PDF-Viewer kann jedoch nicht entfernt werden)

Dateiname

Möglichkeit den Dateinamen (bspw. mittels DataKeys) zu definieren (zusätzlich wird ein Timestamp sowie der Draft-Hash angefügt)

Meldungen der Draft Valdierung anzeigen

Nur mit dem Feature Draft-Validator möglich

Toolbar Buttons (obere Menüleiste)

freie Textwahl für die Buttons Rücksprung zum Shop, Weiter zur Vorschau, Zurück zum Editor, Gestaltung abschließen

Sidebar Buttons (seitliche Menüleiste)

freie Textwahl für die Buttons der seitlichen Menüleiste

Besteht das Template (oder eine Seite im Template) nur aus Placeholdern, die mittels Formulareditor befüllt werden können (und keinen editierbaren Blöcken) wird der Button Editieren automatisch ausgeblendet.

M

Lineale & Hilfslinienx
Magnetische Linien*

Lineale und Hilfslinien aktivieren (sind magnetische Hilfslinien aktiviert werden Objekte an diesen Linien andocken sobald sie innerhalb des Schwellenwerts gezogen werden)

Raster*

Raster anzeigen und Einstellungen

Loader

freie Wahl der Texte die beim allgemeinen oder Laden des Templates angezeigt werden sollen