Unter dem Menüpunkt Produkte findet die Verwaltung des Produktsortimentes statt. Hier können neue Produkte, Kategorien und Attribute erstellt werden.

Übersicht

Im obersten Menüpunkt findet die Verwaltung der Produkte statt. In einer Übersicht werden alle bereits erstellten Produkte inkl. zugehörigen Informationen (Art.Nr., Preis, Lagerbestand, etc.) tabellarisch aufgelistet. Durch Anklicken können diese bearbeitet werden.

Produkt Konfiguration

Allgemeine Angaben

Unter Produktbild Vorschau (1) kann ein Bild das im Shop angezeigt wird, hochgeladen werden.
Die Pflichtfelder Mandaten (= Mandanten denen das Produkt zugeordnet ist), Artikel Nr. (2), Name (3), Kurzbeschreibung (4), Beschreibung (5) werden entsprechend ausgefüllt.

Shop-Einstellungen

Mit der Checkbox Im Shop aktiv kann gesteuert werden, ob das Objekt im Shop (Frontend) angezeigt wird oder nicht.
Darunter wird der Preis (6) (Trennzeichen “.”) für das Produkt festgelegt sowie zugehörige Mehrwertsteuer. Mittels Checkbox Hat Paketpreise und durch klicken auf Erweitere Preisgestaltung können Mengenpreise in individueller Staffelung angeben. Diese werden vorab unter Preisstaffeln (11) definiert, zusätzlich kann dem Produkt später eine Mengenstaffel (12) zugewiesen werden.

Mit dem nächsten Block kann festgelegt werden ob das Produkt ständig verfügbar ist (Checkbox Immer auf Lager) oder durch Lagerkapazitäten begrenzt verfügbar: Wird beim Bestellprozess die unter Auf Lager angegebene Menge überschritten kann das Produkt nicht in den Warenkorb gelegt werden.
Daneben wird die Standardmenge (8) definiert und wenn gewünscht eine Grammatur (ggf. nötig zur Portoberechnung) angegeben.

Über die beiden folgenden Punkte kann dem User nach dem Bestellprozess jeweils Zugriff auf Dateien gegeben werden.

Durch das Aktivieren von Zugriff auf Druckdatei erlauben, steht dem User nach der Bestellung diese (inkl seiner Individualisierungen) in der Bestell-Übersicht (Details) zur Verfügung.

Wird eine Statische Datei hochgeladen und später kein Template zugewiesen entfällt bei der Bestellung das Öffnen des Editors. Das Produkt wird in den Warenkorb gelegt, der Checkout-Prozess durchlaufen. Sofern die Checkbox Zugriff auf Druckdatei aktiviert ist, wird die am Produkt hinterlegte Datei dem User in der Bestell-Übersicht (Details) zum Download zur Verfügung gestellt.

Ist das Produkt (über ein Produktattribut) einem Produzenten zugewiesen, wird zusätzlich automatisch die am Produkt hinterlegte Datei entsprechend übermittelt.

Hinweis: wird am Produkt eine statische Datei hinterlegt und zusätzlich ein Template verknüpft sowie Zugriff auf Druckdatei aktiviert, stehen dem User sowohl die am Produkt hinterlegte als auch die über das Template generierte Druckdatei zum Download zur Verfügung.

Über das Feld Preis pro Seite kann ein Seitenpreis definiert werden, der dann in der Preisberechnung im Shop automatisch berücksichtigt wird (auch wenn der User im Editor weitere Seiten hinzufügen kann).

Bei der Preisberechnung werden dann bereits die im Template bestehenden Seiten mit einbezogen.
Bsp.: Das Template besitzt 2 Seiten, in der Admin wurde ein Preis von 0,50 € eingegeben und 1,00 € Preis pro Seite
Anzeige im Closed-Shop: 2,50 €/Exemplar
fügt der User im Editor noch eine weitere Seite hinzu wird nach Bestätigung der Vorschau ein Preis von 3,50 €/Exemplar angezeigt.

Im Bereich Template-Zuweisungen können sie dem Produkt ein zuvor erstelltes Template zuweisen. Des Weiteren wird eine Verwendung festgelegt, diese definiert in welcher Form das Template bearbeitet werden kann (Individualiseren, Personalisieren, Upload, Upload & Editor). Zusätzlich kann dem Template ein Feed zugewiesen werden.

In der Kategoriezuweisung kann jedes Produkt einer (vorher erstellten) Kategorie zugewiesen werden. Unter Benutzer-Zuweisung  kann das das erstellte Produkt Benutzern zugewiesen werden, die einen bestimmten Attributwert besitzen. Zusätzlich können dem Produkt (vorab definierte) Attribute zugewiesen werden.

Sollen im Shop zusätzlich Produkte angeboten werden, die nicht individualisiert werden können, werden diese wie oben beschrieben angelegt ohne die Zuweisung eines Templates.

Die Produkte werden dann direkt (oder nach Mengenangabe) in den Warenkorb gelegt.

Attribute

Für den Shop können (wie auch für Benutzer, Templates und Drafts) Benutzerdefinierte Attribute (für einzelne Produkte) angelegt werden.

Benutzerdefiniertes Attribut hinzufügen:
Über den DataKey wird der Wert des Attributes im Template angesprochen (z.B. pf-ca-Standort , etc.), Label ist die Bezeichnung bzw. der angezeigter Name und der Typ definiert die (Darstellungs-)Art des Attributs: Text, Checkbox, Datei oder Drop-Down. Das Attribut muss einem oder mehreren Mandanten zugeordnet werden.
Unter Sortierung kann per Drag&Drop eine Reihenfolge der erstellten Benutzer Attribute definiert werden. Die Einstellungen werden durch Speichern übernommen.

Kategorien

Je mehr Produkte ein Shop enthält, desto unübersichtlicher wird er. Um bei einem größeren Produktsortiment den Überblick zu behalten können Kategorien erstellt werden.

Diese werden im Bereich Kategorien erstellt, verwaltet und sortiert. (Die bestehende Sortierung kann per Drag&Drop verändert werden.)

Kategorie hinzufügen

Über die Checkbox Aktiv wird bestimmt ob die Kategorie im Shop sichtbar ist. Neben den Pflichtfeldern Name und Mandanten (= Mandanten denen die Kategorie zugeordnet ist) können auch beim Erstellen bereits bestehende Produkte der Kategorie zugewiesen werden.

Mengenstaffeln

Hier können Mengen-Dropdown-Einstellungen definiert werden. Neben der linearen (bspw. von 100 bis 1.000 in 10er Schritten) kann zusätzlich kann eine dynamische Staffelung (freie Festlegung der Schritte) festgelegt werden. Danach werden die Produkte ausgewählt, die die Staffelung erhalten sollen.

Preisstaffeln

Hier können Mengenpreise mit individueller Staffelung definiert und einzelnen Produkten zugewiesen werden.
Dafür wird zunächst ein Name vergeben und dann durch Klick auf Hinzufügen jeweils die Menge und der Preis festgelegt. Danach werden die Produkte ausgewählt, die die Staffelung erhalten sollen.